16. und 17. Oktober 2021

HNO

Prof. Dr Gerhard Oechtering

DipECVAA
Klinikdirektor
Leitung HNO

Kathleen Höhns

Oberärztin HNO

Klinik für Kleintiere
HNO-Abteilung
Veterinärmedizinische Fakultät
Universität Leipzig


Seminarinhalte:

EINFÜHRUNG
HNO-Spezialisierung – Wo stehen wir und wo wollen wir hin?
Die Besonderheiten der klinischen und apparativen HNO-Diagnostik
HNO-Equipment – Basisausstattung und erweiterte apparative und instrumentelle Optionen

NASE
“Alles im Fluss”– beim Nasenausfluss treffen sich fast alle nasalen Erkrankungen
Fremdkörper – Oronasale Defekte – Tumoren – Sinonasale Aspergillose – idiopathische Rhinitis

HALS
“Alles Kollaps” – Kehlkopfkollaps, Trachealkollaps, Brachyzephaler Kollaps

MENSCHENGEMACHTES TIERLEID
was gibt es Neues zur Brachyzephalie und Miniaturisierung

OHR
Unterschiede: Hund versus Katze
Otoskopie und Intervention – apparative Ausstattung und Untersuchungstechnik
Erkrankungen vor und hinter dem Trommelfell

HNO IN NOT
Notsituationen der oberen Atemwege
Traumata der oberen Atemwege, Epistaxis, Stöckchenverletzungen
Anästhesie und Notfallmaßnahmen in der HNO

FALLBESPRECHUNGEN


ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

      |