Ultraschall Orthopädie

mit praktischen Übungen in Kleinstgruppen (max. 3 Teilnehmer)


Dr. Christine Peppler

FTÄ für Chirurgie
Diplomate European College of Veterinary Surgery

Dr. Sebastian Schaub

Residenz ECVDI
FTA für Radiologie und andere bildegebende Verfahren
FTA für Klein- und Heimtiere

Dr. Charlotte Günther

FTÄ für Radiologie und andere bildegebende Verfahren
FTÄ für Chirurgie

Klinik für Kleintiere
Justus-Liebig-Universität Gießen

Samstag, 6. März 2021

  • Orthopädischer Ultraschall: wichtige Grundprinzipien & Methodik
  • Sonoanatomische & -pathologische Grundlagen: Weichteile
  • Sonoanatomische & -pathologische Grundlagen: Knochen und Gelenke
  • Untersuchungsgang: Achillessehne/M. infraspinatus & supraspinatus
  • Praktische Übungen: Schulter Muskulatur & Achillessehne
  • Untersuchungsgang: Schulter inkl. Bizeps, Karpus/Tarsus
  • Praktische Übungen: Schulter Sehnen, Karpus/Tarsus
  • Untersuchungsgang: Knie
  • Praktische Übungen: Knie

Sonntag, 7. März 2021

  • Pathologien und Fallbeispiele: Achillessehne, Tarsus/Karpus
  • Pathologien und Fallbeispiele: Schulter
  • Pathologien und Fallbeispiele: Knie
  • Praktische Übungen: Wiederholung & Vertiefung der Untersuchungsprotokolle – individuell

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ophthalmologie II

hinterer Augenabschnitt, Uveitis, Glaukom
mit praktischen Übungen


Prof. Dr. Corinna Eule

Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
Weiterbildungs-Ermächtigung Augenheilkunde
Diplomate European College of Veterinary Ophthalmologists

Dr. Katharina Thieme

Klinik für kleine Haustiere
Freie Universität Berlin

Samstag, 6. Februar 2021

  • Uveitis
  • Die klinische Untersuchung mit Fokus auf den hinteren Augenabschnitt, inklusive Tonometrie, Gonioskopie, ERG und Ultraschall
  • Praxis: Ophthalmologisches Zirkeltraining (Spaltlampe, Ophthalmoskopie, Gonioskopie, Ultraschall)
Sonntag, 7. Februar 2021
  • Erkrankungen der Linse, Glaukom
  • Erkrankungen der Netzhaut, Fallbeispiele für Erkrankungen des inneren Auges und des hinteren Augenabschnitts

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschall Abdomen Basiskurs – ausgebucht

Ultraschalluntersuchung Bauch- & Beckenorgane Hund & Katze


Arbeitsgruppe Prof. Dr. Cordula Poulsen Nautrup
PD Dr. Sven Reese
Dr. Inga Wölfel
TÄ Stefanie Pfleger
N.N.
N.N.
N.N.

München

Im Rahmen des geplanten Intensivseminars lernt der Sonographie-Neuling die Ultraschallunter-suchung der meisten Bauch- und Beckenorgane sowie die echographische Trächtigkeitsdiagnose. Es werden wichtige Grundlagen der Sonographie inklusive Geräteeinstellungen, typische Schallpositionen sowie die daraus resultierenden Ultraschall-Ansichten theoretisch vorgestellt und direkt danach von den Seminarteilnehmern/Innen geübt. Die praktischen Ultraschalluntersuchungen erfolgen in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung bei unsedierten, konditionierten und gut schallbaren Hunden, die von ihren Besitzern vorgestellt werden.  Außer Empfehlungen für das schnelle und sichere Auffinden der Harn-, Geschlechts- und Verdauungsorgane werden gut nachvollziehbare Hinweise für die Bildoptimierung gegeben. Häufige pathologische Ultraschallbefunde von Hund und Katze werden anhand von Fotos und zahlreichen Videos vorgestellt und zusammen mit den Seminarteilnehmern/Innen bewertet. Zudem haben die Teilnehmer/Innen die Möglichkeit, die Topographie sowie die Sonoanatomie und Sonopathologie bei Katzen am ersten felinen Ultraschall-Simulator eingehend zu üben. Theorie und Praxis wechseln sich ständig ab.

Samstag, 23. Januar 2021

  • Vortrag: Allgemeines zur Erstellung von Ultraschallbildern
  • Vortrag: Sonographie der gesunden Harnblase, der benachbarten Organe, Geräteeinstellungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Geräteeinstellungen, Harnblase
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Harnblase
  • Vortrag: Sonographie der gesunden Nieren und Milz
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Sonographie der Nieren und Milz
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Nieren und Milz
  • Vortrag: Sonographie der Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Wiederholung, Nieren, Milz, Magen, Darm

Sonntag, 24. Januar 2021

  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der erkrankten Leber und des veränderten Magen und Darms
  • Vortrag: Sonographie der unveränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Männliche und weibliche Geschlechtsorgane
  • Vortrag: Sonographie der veränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Vortrag: Normale und gestörte Trächtigkeit
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Wiederholung

ATF-Anerkennung: __ Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschalluntersuchung des Herzens – ausgebucht

Ein Aufbaukurs inklusive Doppleruntersuchung


Dr. Gabriel Wurtinger
Diplomate ECVIN-VA Cardiology

N.N.
N.N.

Klinik für Kleintiere – Innere Medizin
Justus-Liebig-Universtät, Gießen

Karsten Kempker
Fachtierarzt für Innere Medizin der Kleintiere
Zusatzbezeichnung Kardiologie

Gemeinschaftspraxis Dr. Fischer und Dr. Kempker, Niederwerm

Barbara Hellwig
Fachtierärztin für Kleintiere und für Innere Medizin der Kleintiere
Zusatzbezeichnung Dermatologie und Kardiologie

Tierklinik Trillig, Obertshausen

Samstag, 5. Dezember 2020

  • Anatomie, Hämodynamik und Grundlagen der Dopplerechokardiographie
  • Dopplermodalitäten: Farbe, Schwarz-Weiß; Wann brauche ich was? Wie optimiere ich meine Einstellungen?
  • Anschallung von rechts inklusive Doppleruntersuchungen
  • Praktische Übungen
  • Anschallung von links inklusive Doppleruntersuchungen
  • Doppleruntersuchungen mit pathologischen Veränderungen
  • Praktische Übungen
  • Fallbesprechungen: Degenerative Mitralklappenerkrankung

Sonntag, 6. Dezember 2020

  • Fallbesprechungen: angeborene Herzerkrankungen
  • Praktische Übungen
  • Fallbesprechungen: erworbene Herzerkrankungen
  • Praktische Übungen

ATF-Anerkennung: 14 Stunden

 


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Neurologie

Prof. Dr. Holger A. Volk

PhD, PGCAP, DipECVN, FHEA, MRCVS
RCVS & EBVS® European Specialist in Veterinary Neurology
Past-President of the European College of Veterinary Neurology
Treasurer of the European Board of Veterinary Specialisation
Honorary Senior Lecturer -UCL Institute of Neurology
Honorary Professor Vet. Neurology and Neurosurgery -Royal Vet. College

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Klinik für Kleintiere
Hannover

Samstag, 28. November 2020

  • Denken besser als ein Neurologe
  • Rock ‚n‘ Roll – episodische neurologische Ausfallerscheinungen
  • Epilepsietherapie – mehr als nur Medikamente
  • Schwindelig, windelig – Therapie und Management von Erkrankungen des Vestibulärsyndroms

Sonntag, 29. November 2020

  • Ataxie, Parese, Lahmheit – wichtigste neurologische Krankheitsbilder anhand von Fallbeispielen
  • No need to panic – Neurologische Notfälle

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ernährung als Teil der Therapie bei Hund + Katze

PD Dr. Petra Kölle

Oberärztin Ernährungsberatung
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität
München

Samstag, 14. November 2020

  • Grundlagen der Ernährung und Diätetik bei Hund + Katze
  • BARF – was ist das, was sind die Risiken und ist diese Methode geeignet für die Fütterung kranker Tiere?
  • Adipositas – Warum ist sie gefährlich und wie gehe ich vor?
  • Fütterung bei Allergie und gastrointestinalen Erkrankungen

Sonntag, 15. November 2020

  • Fütterung bei Herz-, Nieren/Blasen- und Tumorerkrankungen
  • Mythen und Fakten bei der Ernährung von Hund + Katze
  • Beantwortung von Fragen, Diskussion

 ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Notfallmedizin Advanced

Dr. René Dörfelt

Diplomate European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesie
Diplomate European College of Veterinary Emergency and Critical Care
Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Fachtierarzt für Kleintiere

Dr. Stefanie Dörfelt

Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität
München

Samstag, 7. November 2020

  • Gerinnungsstörungen
  • Endokrine Notfälle
  • Übungen am Model (ZVK, Tracheotomie)
  • Neurologische Notfälle, Beatmung und arterielle Blutgasanalyse, Blutreinigungsverfahren (Peritoneal und Hämodialyse)
Sonntag, 8. November 2020
  • Ernährung des Intensivpatienten incl. parenterale Ernährung
  • Sepsis und Hypoalbuminämie incl. Rule of 20, Neurologische Notfälle
  • Besprechung interessanter (eigener) Notfälle/Intensivpatienten

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ophthalmologie I – ausgebucht

Propädeutik, äußeres Auge
mit praktischen Übungen


Prof. Dr. Corinna Eule

Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
Weiterbildungs-Ermächtigung Augenheilkunde
Diplomate European College of Veterinary Ophthalmologists

Dr. Katharina Thieme

Klinik für kleine Haustiere
Freie Universität Berlin

Samstag, 31. Oktober 2020

  • Kurze Wiederholung Anatomie und Physiologie des Auges, Problemorientierter Untersuchungsgang in der Praxis
  • Pharmakologie am Auge
  • Praxis: Ophthalmologisches Zirkeltraining (vorderer Augenabschnitt, diagnostische Verfahren)
Sonntag, 1. November 2020
  • Erkrankungen der Orbita, der Lider und Konjunktiva und Hornhaut
  • Erkrankungen der Hornhaut; Fallbeispiele mit Fokus auf Untersuchung und Therapie in der allgemeinen Praxis

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Verhaltenstherapie Katze und Kleinsäuger

Dr. Barbara Schneider

Fachtierärztin für Verhaltenskunde
Freising

Samstag, 24. Oktober 2020

  • Was braucht eine Katze? – Normalverhalten und Bedeutung für die Haltung
  • Analyse und Behandlung häufiger Probleme: Unsauberkeit und unerwünschtes Verhalten
  • Was tun, wenn die Katze beißt? – Aggressionsverhalten therapieren
  • Die ängstliche Katze – Angstverhalten und Zwangsstörungen erkennen und therapieren

Sonntag, 25. Oktober 2020

  • Bedeutung des Normalverhaltens von Kleinsäugern für die Haltung
  • Häufigste Verhaltensstörungen bei Kleinsäugern behandeln

 ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschall Abdomen Basiskurs – ausgebucht

Ultraschalluntersuchung Bauch- & Beckenorgane Hund & Katze


Arbeitsgruppe Prof. Dr. Cordula Poulsen Nautrup
PD Dr. Sven Reese
Dr. Inga Wölfel
TÄ Stefanie Pfleger
TÄ Charlotte Kröger
Dr. Kristin Hagebeuker
Dr. Hannah Peters

München

Im Rahmen des geplanten Intensivseminars lernt der Sonographie-Neuling die Ultraschallunter-suchung der meisten Bauch- und Beckenorgane sowie die echographische Trächtigkeitsdiagnose. Es werden wichtige Grundlagen der Sonographie inklusive Geräteeinstellungen, typische Schallpositionen sowie die daraus resultierenden Ultraschall-Ansichten theoretisch vorgestellt und direkt danach von den Seminarteilnehmern/Innen geübt. Die praktischen Ultraschalluntersuchungen erfolgen in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung bei unsedierten, konditionierten und gut schallbaren Hunden, die von ihren Besitzern vorgestellt werden.  Außer Empfehlungen für das schnelle und sichere Auffinden der Harn-, Geschlechts- und Verdauungsorgane werden gut nachvollziehbare Hinweise für die Bildoptimierung gegeben. Häufige pathologische Ultraschallbefunde von Hund und Katze werden anhand von Fotos und zahlreichen Videos vorgestellt und zusammen mit den Seminarteilnehmern/Innen bewertet. Zudem haben die Teilnehmer/Innen die Möglichkeit, die Topographie sowie die Sonoanatomie und Sonopathologie bei Katzen am ersten felinen Ultraschall-Simulator eingehend zu üben. Theorie und Praxis wechseln sich ständig ab.

Samstag, 10. Oktober 2020

  • Vortrag: Allgemeines zur Erstellung von Ultraschallbildern
  • Vortrag: Sonographie der gesunden Harnblase, der benachbarten Organe, Geräteeinstellungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Geräteeinstellungen, Harnblase
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Harnblase
  • Vortrag: Sonographie der gesunden Nieren und Milz
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Sonographie der Nieren und Milz
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Nieren und Milz
  • Vortrag: Sonographie der Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Wiederholung, Nieren, Milz, Magen, Darm

Sonntag, 11. Oktober 2020

  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der erkrankten Leber und des veränderten Magen und Darms
  • Vortrag: Sonographie der unveränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Männliche und weibliche Geschlechtsorgane
  • Vortrag: Sonographie der veränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Vortrag: Normale und gestörte Trächtigkeit
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Wiederholung

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen