Ophthalmologie II

hinterer Augenabschnitt, Uveitis, Glaukom


Prof. Dr. Corinna Eule

Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
Weiterbildungs-Ermächtigung Augenheilkunde
Diplomate European College of Veterinary Ophthalmologists

Dr. Katharina Thieme

GPCert Ophthalmologie
Resident European College of Veterinary Ophthalmolgists

Klinik für kleine Haustiere
Freie Universität Berlin


Samstag, 12. November 2022

  • Die klinische Untersuchung mit Fokus auf den hinteren Augenabschnitt, inklusive Tonometrie, Gonioskopie, ERG und Ultraschall
  • Erkankungen der Linse
  • Uveitis
  • Glaukom
  • Interaktive Fallbesprechung I
 
Sonntag, 13. November 2022
  • Erkrankungen der Netzhaut und des N. opticus
  • Interaktive Fallbesprechung II

ATF-Anerkennung: __ Stunden

 

Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschall Abdomen Basiskurs

Ultraschalluntersuchung Bauch- & Beckenorgane Hund & Katze


Arbeitsgruppe Prof. Dr. Cordula Poulsen Nautrup
PD Dr. Sven Reese
Dr. Inga Wölfel
TÄ Stefanie Pfleger
N.N.
N.N.
N.N.

München


Im Rahmen des geplanten Intensivseminars lernt der Sonographie-Neuling die Ultraschalluntersuchung der meisten Bauch- und Beckenorgane sowie die echographische Trächtigkeitsdiagnose. Es werden wichtige Grundlagen der Sonographie inklusive Geräteeinstellungen, typische Schallpositionen sowie die daraus resultierenden Ultraschall-Ansichten theoretisch vorgestellt und direkt danach von den Seminarteilnehmer:innen geübt. Die praktischen Ultraschalluntersuchungen erfolgen in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung bei unsedierten, konditionierten und gut schallbaren Hunden, die von ihren Besitzern vorgestellt werden.  Außer Empfehlungen für das schnelle und sichere Auffinden der Harn-, Geschlechts- und Verdauungsorgane werden gut nachvollziehbare Hinweise für die Bildoptimierung gegeben. Häufige pathologische Ultraschallbefunde von Hund und Katze werden anhand von Fotos und zahlreichen Videos vorgestellt und zusammen mit den Seminarteilnehmer:innen bewertet. Theorie und Praxis wechseln sich ständig ab.

Samstag, 22. Oktober 2022

  • Allgemeines zur Erstellung von Ultraschallbildern
  • Sonographie der gesunden Harnblase, der benachbarten Organe, Geräteeinstellungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Geräteeinstellungen, Harnblase
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Harnblase
  • Sonographie der gesunden Nieren und Milz
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Sonographie der Nieren und Milz
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Nieren und Milz
  • Sonographie der Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Wiederholung, Nieren, Milz, Magen, Darm

Sonntag, 23. Oktober 2022

  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der erkrankten Leber und des veränderten Magen und Darms
  • Sonographie der unveränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Männliche und weibliche Geschlechtsorgane
  • Sonographie der veränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Normale und gestörte Trächtigkeit
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Wiederholung

ATF-Anerkennung: __ Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschall Abdomen für Fortgeschrittene

Ultraschalluntersuchungen verschiedener Bauch- und Beckenorgane bei Hund und Katze


Arbeitsgruppe Prof. Dr. Cordula Poulsen Nautrup
PD Dr. Sven Reese
Dr. Inga Wölfel
TÄ Stefanie Pfleger
N.N.
N.N.
N.N.

München


Dieses Seminar wendet sich an Tierärzt:innen, die bereits etwas Erfahrung im Bereich der abdominalen Sonographie besitzen oder zumindest ein entsprechendes Basis-Ultraschall- Seminar besucht haben und die ihre Kenntnisse und praktischen Erfahrungen auf diesem Gebiet vertiefen und erweitern möchten. Dementsprechend wird besonderer Wert auf die sonographische Darstellung und Beurteilung von Leber, Pankreas, Nebennieren, Schilddrüsen und Lymphknoten gelegt. Außerdem wird die abdominale Doppleruntersuchung und die ultraschallgestützte Punktion theoretisch besprochen und anschließend praktisch geübt. Die diagnostische Bedeutung dieser Untersuchungsmethode für bestimmte Bereiche und Organsysteme wird aufgezeigt und mit den Teilnehmer:innen diskutiert. Die sonographischen Übungen finden in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung an konditionierten und gut schallbaren Hunden statt. Im Rahmen von interaktiven Ultraschall-Befunderhebungen üben die Teilnehmer:innen, typische Veränderungen sicher zu erkennen und einzuschätzen.

Samstag, 3. September 2022

  • Grundlagen der abdominalen Doppleruntersuchung
  • Farbkodierte und gepulste Doppleruntersuchung von Aorta, Vena cava caudalis sowie der Nierengefäße, sowie Gefäßveränderungen und Durchblutungsstörungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Dopplersonographie der abdominalen Gefäße
  • Veränderungen der Nierengefäße und Sonographie der Lebergefäße und deren Veränderungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Sonographie der Leber und Lebergefäße
  • Sonographie der unveränderten und veränderten Bauchspeicheldrüse
  • Sonographie der unveränderten Nebennieren, Sonographie der unveränderten Lymphknoten
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Bauchspeicheldrüse, Nebennieren

Sonntag, 4. September 2022

  • Sonographie der veränderten Nebennieren und der veränderten Lymphknoten
  • Punktionstechniken
  • Praktische Übungen an Modellen: Ultraschallgestützte Punktion
  • Sonographie der unveränderten und veränderten Schilddrüse und Nebenschilddrüse
  • Praktische Übungen bei Hunden: Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Wiederholung

ATF-Anerkennung: __ Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschall Abdomen Basiskurs

Ultraschalluntersuchung Bauch- & Beckenorgane Hund & Katze


Arbeitsgruppe Prof. Dr. Cordula Poulsen Nautrup
PD Dr. Sven Reese
Dr. Inga Wölfel
TÄ Stefanie Pfleger
N.N.
N.N.
N.N.

München


Im Rahmen des geplanten Intensivseminars lernt der Sonographie-Neuling die Ultraschalluntersuchung der meisten Bauch- und Beckenorgane sowie die echographische Trächtigkeitsdiagnose. Es werden wichtige Grundlagen der Sonographie inklusive Geräteeinstellungen, typische Schallpositionen sowie die daraus resultierenden Ultraschall-Ansichten theoretisch vorgestellt und direkt danach von den Seminarteilnehmer:innen geübt. Die praktischen Ultraschalluntersuchungen erfolgen in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung bei unsedierten, konditionierten und gut schallbaren Hunden, die von ihren Besitzern vorgestellt werden.  Außer Empfehlungen für das schnelle und sichere Auffinden der Harn-, Geschlechts- und Verdauungsorgane werden gut nachvollziehbare Hinweise für die Bildoptimierung gegeben. Häufige pathologische Ultraschallbefunde von Hund und Katze werden anhand von Fotos und zahlreichen Videos vorgestellt und zusammen mit den Seminarteilnehmer:innen bewertet. Theorie und Praxis wechseln sich ständig ab.

Samstag, 30. April 2022

  • Allgemeines zur Erstellung von Ultraschallbildern
  • Sonographie der gesunden Harnblase, der benachbarten Organe, Geräteeinstellungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Geräteeinstellungen, Harnblase
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Harnblase
  • Sonographie der gesunden Nieren und Milz
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Sonographie der Nieren und Milz
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Nieren und Milz
  • Sonographie der Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Wiederholung, Nieren, Milz, Magen, Darm

Sonntag, 1. Mai 2022

  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der erkrankten Leber und des veränderten Magen und Darms
  • Sonographie der unveränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Männliche und weibliche Geschlechtsorgane
  • Sonographie der veränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Normale und gestörte Trächtigkeit
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Wiederholung

ATF-Anerkennung: __ Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ophthalmologie I

Propädeutik, äußeres Auge
– mit praktischen Übungen –


Prof. Dr. Corinna Eule

Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
Weiterbildungs-Ermächtigung Augenheilkunde
Diplomate European College of Veterinary Ophthalmologists

Dr. Katharina Thieme

GPCert Ophthalmologie
Resident European College of Veterinary Ophthalmologists

Klinik für kleine Haustiere
Freie Universität Berlin


Samstag, 2. April 2022

  • Kurze Wiederholung Anatomie und Physiologie des Auges
  • Problemorientierter Untersuchungsgang in der Praxis
  • Pharmakologie am Auge
  • Praxis: Ophthalmologisches Zirkeltraining
    (vorderer Augenabschnitt, diagnostische Verfahren)
 
 
Sonntag, 3. April 2022
  • Erkrankungen der Orbita, der Lider und Konjunktiva und Hornhaut
  • Erkrankungen der Hornhaut; Fallbeispiele mit Fokus auf Untersuchung und Therapie in der allgemeinen Praxis

ATF-Anerkennung: __ Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschall Abdomen Basiskurs

Ultraschalluntersuchung Bauch- & Beckenorgane Hund & Katze


Arbeitsgruppe Frau Prof. Dr. Poulsen Nautrup
PD Dr. Sven Reese
Dr. Inga Wölfel
TÄ Stefanie Pfleger
N.N.
N.N.
N.N.

München

Im Rahmen des geplanten Intensivseminars lernt der Sonographie-Neuling die Ultraschalluntersuchung  der meisten Bauch- und Beckenorgane sowie die echographische  Trächtigkeitsdiagnose. Es werden wichtige Grundlagen der Sonographie inklusive  Geräteeinstellungen, typische Schallpositionen sowie die daraus resultierenden Ultraschall- Ansichten theoretisch vorgestellt und direkt danach von den Seminarteilnehmern:innen geübt.  Die praktischen Ultraschalluntersuchungen erfolgen in kleinen Gruppen unter fachkundiger  Anleitung bei unsedierten, konditionierten und gut schallbaren Hunden, die von ihren Besitzern  vorgestellt werden. Außer Empfehlungen für das schnelle und sichere Auffinden der Harn-,  Geschlechts- und Verdauungsorgane werden gut nachvollziehbare Hinweise für die  Bildoptimierung gegeben. Häufige pathologische Ultraschallbefunde von Hund und Katze  werden anhand von Fotos und zahlreichen Videos vorgestellt und zusammen mit den  Seminarteilnehmer:innen bewertet. Theorie und Praxis wechseln sich ständig ab.

Samstag, 29. Januar 2022

  • Allgemeines zur Erstellung von Ultraschallbildern
  • Sonographie der gesunden Harnblase, der benachbarten Organe, Geräteeinstellungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden: Geräteeinstellungen, Harnblase
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der veränderten Harnblase
  • Sonographie der gesunden Nieren und Milz
  • Praktische Sonographie: Sonographie der Nieren und Milz
  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie von veränderten Nieren und Milz
  • Sonographie der Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie: Leber, Magen und Darmtrakt
  • Praktische Sonographie: Wiederholung, Nieren, Milz, Magen, Darm

Sonntag, 30. Januar 2022

  • Interaktive, multimediale Befundbesprechungen: Sonographie der erkrankten Leber und des veränderten Magen und Darms
  • Sonographie der unveränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Praktische Sonographie: Männliche und weibliche Geschlechtsorgane
  • Sonographie der veränderten männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane
  • Normale und gestörte Trächtigkeit
  • Praktische Sonographie: Wiederholung

ATF-Anerkennung: __ Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Geriatrie aus internistischer Sicht

Prof. Dr. Barbara Kohn

Fachtierärztin für Kleintiere
Fachtierärztin für Innere Medizin
Diplomate des European College of Veterinary Internal Medicine

Dr. Christiane Weingart

Oberärztin
Fachtierärztin für Kleintiere
Zusatzbezeichnung Dermatologie
Stellvertretende Leiterin der Abt. Innere Medizin

Klinik für kleine Haustiere
Freie Universität Berlin

Samstag, 4. Dezember 2021

  • Der alte Patient muss nicht krank sein – Vorbeugen ist besser!
  • Leitsymptome beim kranken alten Patienten
  • Krankheiten bei geriatrischen Katzen (Schilddrüse, Niere…. und mehr)
  • Krankheiten bei geriatrischen Hunden (z.B. Neoplasien, Endokrinopathien, Demenz)

Sonntag, 5. Dezember 2021

  • Fallbeispiele

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschalluntersuchung des Herzens – Präsenz ausgebucht

Aufbaukurs inklusive Doppleruntersuchung


Dr. Gabriel Wurtinger
Diplomate ECVIN-VA Cardiology

N.N.
N.N.
N.N.
N.N.

Klinik für Kleintiere – Innere Medizin
Justus-Liebig-Universtät, Gießen

Die Teilnahme an den Vorträgen ist auch per Videozuschaltung möglich. Die praktischen Übungen werden vom Referenten per Kopfkamera übertragen.

Samstag, 27. November 2021

  • Anatomie, Hämodynamik und Grundlagen der Dopplerechokardiographie
  • Dopplermodalitäten: Farbe, Schwarz-Weiß; Wann brauche ich was? Wie optimiere ich meine Einstellungen?
  • Anschallung von rechts inklusive Doppleruntersuchungen
  • Praktische Übungen
  • Anschallung von links inklusive Doppleruntersuchungen
  • Doppleruntersuchungen mit pathologischen Veränderungen
  • Praktische Übungen
  • Fallbesprechungen: Degenerative Mitralklappenerkrankung

Sonntag, 28. November 2021

  • Fallbesprechungen: angeborene Herzerkrankungen
  • Praktische Übungen
  • Fallbesprechungen: erworbene Herzerkrankungen
  • Praktische Übungen

ATF-Anerkennung: 14 Stunden

 


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen