Ophthalmologie II

hinterer Augenabschnitt, Uveitis, Glaukom
mit praktischen Übungen


Prof. Dr. Corinna Eule

Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
Weiterbildungs-Ermächtigung Augenheilkunde
Diplomate European College of Veterinary Ophthalmologists

Dr. Katharina Thieme

Klinik für kleine Haustiere
Freie Universität Berlin

Samstag, 6. Februar 2021

  • Uveitis
  • Die klinische Untersuchung mit Fokus auf den hinteren Augenabschnitt, inklusive Tonometrie, Gonioskopie, ERG und Ultraschall
  • Praxis: Ophthalmologisches Zirkeltraining (Spaltlampe, Ophthalmoskopie, Gonioskopie, Ultraschall)
Sonntag, 7. Februar 2021
  • Erkrankungen der Linse, Glaukom
  • Erkrankungen der Netzhaut, Fallbeispiele für Erkrankungen des inneren Auges und des hinteren Augenabschnitts

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Neurologie

Prof. Dr. Holger A. Volk

PhD, PGCAP, DipECVN, FHEA, MRCVS
RCVS & EBVS® European Specialist in Veterinary Neurology
Past-President of the European College of Veterinary Neurology
Treasurer of the European Board of Veterinary Specialisation
Honorary Senior Lecturer -UCL Institute of Neurology
Honorary Professor Vet. Neurology and Neurosurgery -Royal Vet. College

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Klinik für Kleintiere
Hannover

Samstag, 28. November 2020

  • Denken besser als ein Neurologe
  • Rock ‚n‘ Roll – episodische neurologische Ausfallerscheinungen
  • Epilepsietherapie – mehr als nur Medikamente
  • Schwindelig, windelig – Therapie und Management von Erkrankungen des Vestibulärsyndroms

Sonntag, 29. November 2020

  • Ataxie, Parese, Lahmheit – wichtigste neurologische Krankheitsbilder anhand von Fallbeispielen
  • No need to panic – Neurologische Notfälle

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ernährung als Teil der Therapie bei Hund + Katze

PD Dr. Petra Kölle

Oberärztin Ernährungsberatung
Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität
München

Samstag, 14. November 2020

  • Grundlagen der Ernährung und Diätetik bei Hund + Katze
  • BARF – was ist das, was sind die Risiken und ist diese Methode geeignet für die Fütterung kranker Tiere?
  • Adipositas – Warum ist sie gefährlich und wie gehe ich vor?
  • Fütterung bei Allergie und gastrointestinalen Erkrankungen

Sonntag, 15. November 2020

  • Fütterung bei Herz-, Nieren/Blasen- und Tumorerkrankungen
  • Mythen und Fakten bei der Ernährung von Hund + Katze
  • Beantwortung von Fragen, Diskussion

 ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Notfallmedizin Advanced

Dr. René Dörfelt

Diplomate European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesie
Diplomate European College of Veterinary Emergency and Critical Care
Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Fachtierarzt für Kleintiere

Dr. Stefanie Dörfelt

Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität
München

Samstag, 7. November 2020

  • Gerinnungsstörungen
  • Endokrine Notfälle
  • Übungen am Model (ZVK, Tracheotomie)
  • Neurologische Notfälle, Beatmung und arterielle Blutgasanalyse, Blutreinigungsverfahren (Peritoneal und Hämodialyse)
Sonntag, 8. November 2020
  • Ernährung des Intensivpatienten incl. parenterale Ernährung
  • Sepsis und Hypoalbuminämie incl. Rule of 20, Neurologische Notfälle
  • Besprechung interessanter (eigener) Notfälle/Intensivpatienten

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ophthalmologie I – ausgebucht

Propädeutik, äußeres Auge
mit praktischen Übungen


Prof. Dr. Corinna Eule

Zusatzbezeichnung Augenheilkunde
Weiterbildungs-Ermächtigung Augenheilkunde
Diplomate European College of Veterinary Ophthalmologists

Dr. Katharina Thieme

Klinik für kleine Haustiere
Freie Universität Berlin

Samstag, 31. Oktober 2020

  • Kurze Wiederholung Anatomie und Physiologie des Auges, Problemorientierter Untersuchungsgang in der Praxis
  • Pharmakologie am Auge
  • Praxis: Ophthalmologisches Zirkeltraining (vorderer Augenabschnitt, diagnostische Verfahren)
Sonntag, 1. November 2020
  • Erkrankungen der Orbita, der Lider und Konjunktiva und Hornhaut
  • Erkrankungen der Hornhaut; Fallbeispiele mit Fokus auf Untersuchung und Therapie in der allgemeinen Praxis

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Verhaltenstherapie Katze und Kleinsäuger

Dr. Barbara Schneider

Fachtierärztin für Verhaltenskunde
Freising

Samstag, 24. Oktober 2020

  • Was braucht eine Katze? – Normalverhalten und Bedeutung für die Haltung
  • Analyse und Behandlung häufiger Probleme: Unsauberkeit und unerwünschtes Verhalten
  • Was tun, wenn die Katze beißt? – Aggressionsverhalten therapieren
  • Die ängstliche Katze – Angstverhalten und Zwangsstörungen erkennen und therapieren

Sonntag, 25. Oktober 2020

  • Bedeutung des Normalverhaltens von Kleinsäugern für die Haltung
  • Häufigste Verhaltensstörungen bei Kleinsäugern behandeln

 ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Anästhesie bei Kleintieren

Dr. René Dörfelt

Diplomate European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesia (non-practicing)
Diplomate European College of Veterinary Emergency and Critical Care
Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Fachtierarzt für Kleintiere

Dr. Stefanie Dörfelt

Medizinische Kleintierklinik
Ludwig-Maximilians-Universität
München

Samstag, 26. September 2020

  • Einführung/Grundlagen Risikobeurteilung Prämedikation und Injektionsnarkose
  • Inhalationsanästhesie (Pharmakologie, Gerätekunde)
  • Überwachung und Komplikationsmanagement
  • Anästhesie bei Atemwegs- und Lungenerkrankungen, Anästhesie bei neurologischen Erkrankungen, Rassespezifische Überlegungen

Sonntag, 27. September 2020

  • Anästhesie bei Herz- und Nierenpatienten, Anästhesie bei Heimtieren
  • Anästhesie bei kritischen Patienten und besonderen Eingriffen incl. Besprechung eigener Fälle

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ultraschall Abdomen für Fortgeschrittene

Ultraschalluntersuchungen verschiedener Bauch- und Beckenorgane bei Hund und Katze


Arbeitsgruppe Prof. Dr. Cordula Poulsen Nautrup
PD Dr. Sven Reese
Dr. Inga Wölfel
TÄ Stefanie Pfleger
TÄ Charlotte Kröger
TÄ Katja Rumstedt
Dr. Davina Ludwig

München

Dieses Seminar wendet sich an Tierärzte/Innen, die bereits etwas Erfahrung im Bereich der abdominalen Sonographie besitzen oder zumindest ein entsprechendes Basis-Ultraschall- Seminar besucht haben und die ihre Kenntnisse und praktischen Erfahrungen auf diesem Gebiet vertiefen und erweitern möchten. Dementsprechend wird besonderer Wert auf die sonographische Darstellung und Beurteilung von Leber, Pankreas, Nebennieren, Schilddrüsen und Lymphknoten gelegt. Außerdem wird die abdominale Doppleruntersuchung und die ultraschallgestützte Punktion theoretisch besprochen und anschließend praktisch geübt. Die diagnostische Bedeutung dieser Untersuchungsmethode für bestimmte Bereiche und Organsysteme wird aufgezeigt und mit den Teilnehmern/Innen diskutiert. Die sonographischen Übungen finden in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung an konditionierten und gut schallbaren Hunden statt. Zusätzlich können die Teilnehmer/Innen am neu entwickelten, felinen Ultraschallsimulator das Aufsuchen der genannten Organe bei der Katze trainieren. Dies geschieht unter besonderer Berücksichtigung der zum Teil erheblichen topographischen Unterschiede zwischen Hund und Katze. Im Rahmen von interaktiven Ultraschall-Befunderhebungen üben die Teilnehmer/Innen, typische Veränderungen sicher zu erkennen und einzuschätzen. Zudem können die Kollegen/Innen ihre sonographisch-diagnostischen Fähigkeiten an Katzenmodellen mit verschiedenen Erkrankungen testen.

Samstag, 12. September 2020

  • Referat: Grundlagen der abdominalen Doppleruntersuchung
  • Referat: Farbkodierte und gepulste Doppleruntersuchung von Aorta, Vena cava caudalis sowie der Nierengefäße, sowie Gefäßveränderungen und Durchblutungsstörungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Dopplersonograhie der abdominalen Gefäße
  • Referat: Veränderungen der Nierengefäße und Sonographie der Lebergefäße und deren Veränderungen
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Sonographie der Leber und Lebergefäße
  • Referat: Sonographie der unveränderten und veränderten Bauchspeicheldrüse
  • Referat: Sonographie der unveränderten Nebennieren, Sonographie der unveränderten Lymphknoten
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Sonographie Bauchspeicheldrüse, Nebennieren

Sonntag, 13. September 2020

  • Referat: Sonographie der veränderten Nebennieren und der veränderten Lymphknoten
  • Referat: Punktionstechniken
  • Praktische Übungen an Modellen: Ultraschallgestützte Punktion
  • Referat: Sonographie der unveränderten und veränderten Schilddrüse und Nebenschilddrüse
  • Praktische Sonographie bei Hunden und am Katzen-Simulator: Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Wiederholung

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen

Ausgewählte Internistische Problemstellungen anhand von Fallbeispielen – ausgebucht

Erkrankungen von Blut, Leber-, Nieren-, Gastrointestinaltrakt, Lunge, Endokrinopathien


Prof. Dr. Reinhard Mischke

Fachtierarzt für Innere Medizin
Fachtierarzt für klinische Labordiagnostik
Diplomate des European College of Veterinary Internal Medicine
Associate Member European  College of Vet. Clinical Pathology
Klinik für Kleintiere
Tierärztliche Hochschule Hannover

Samstag, 22. August 2020

  • Hunde und Katzen mit Anämie
  • Kleintierpatienten mit Leukozytose, Leukämie und Leukopenie
  • Ein Tier blutet – Was nun?
  • die ikterische Katze, der leberkranke Hund
Sonntag, 23. August 2020
  • Internistische Kleintierpatienten querbeet (Hunde und Katzen mit Erkrankungen von Nieren, Lunge und Gastrointestinaltrakt)
  • Cushing, Diabetes und andere Endokrinopathien in der Kleintierpraxis

ATF-Anerkennung: 12 Stunden


Weitere Infos und Anmeldeunterlagen